Bildungs- und Beratungsangebote

Frühkindliche Bildung
Berufliche Bildung
Gewerkschaftliche Bildung
Politische Bildung
Intergenerative Bildung

Bildungsangebote

Gewerkschaftliche Bildung

Argumentation und Schlagfertigkeit für Sitzungen und Verhandlungen

Inhalt der Veranstaltung:
eine Veranstaltung gemäß § 37.6 BetrVG bzw. § 96.4 SGB IX in Verbindung mit § 40.1 BetrVG

 

Wer kennt es nicht? - Nach einem Gespräch fällt einem immer ein, wie man hätte reagieren sollen oder was man doch so schlagfertiges hätte entgegnen sollen. Diese Veranstaltung vermittel praxisnahe Methoden, die helfen werden schlagfertig in Sitzungen und Verhandlungen auftreten zu können.

 

Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an Menschen, die erstmals an einem Kommunikationsseminar teilneh- men möchten, auch an diejenigen, die bereits Erfahrungen gesammelt haben und ihr Wissen weiter vertiefen und die neu hinzugekommenen Inhalte für sich nutzen möchten.

 

• Zusammenfassen des vorhandenen Wissens zur Thematik
• Fragetechniken, Argumentationsleitlinien
• Verhaltensstrategien und -methoden in der Kommunikation
• Faire und neutrale Argumentation und Kriterien
• Verhalten in schwierigen Sitzungs- und Verhandlungssituationen
• Praxisnahe Übungen

 

 

Termin: 28.01.2019

Seminarzeit: 09:00-17:00 Uhr

 

Zielgruppe:

Betriebsrät*innen, Jugend- und Auszubildendenvertretungen, Personalräte*innen, Schwerbehindertenvertretungen sowie alle interessierten Personen

 

Referent/in:

Volker Dirkes

 

Kosten:

199,00 EUR (pro Person, inkl. Verpflegung)

 

Ort:

Magdeburg (Der genaue Veranstaltungsort richtet sich nach der gemeldeten Teilnehmendenzahl und wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.)

 

Kontakt:

David Nowaczyk

Tel.: 0391 - 6 23 49 67
Fax: 0391 - 6 23 49 80
Mobil: 0151 - 54 40 83 31
Email: veranstaltungsangebote@arbeitundleben.org

 

» zurück zur Übersicht «

Sofortkontakt

ARBEIT UND LEBEN
Bildungsvereinigung
Sachsen-Anhalt e.V.

 

Stresemannstraße 18/19

39104 Magdeburg

 

Tel: +49 (0)391 - 62 34 95
Fax: +49 (0)391 - 62 34 980

 

E-Mail: Kontaktadresse
Internet: www.arbeitundleben.info