Bildungs- und Beratungsangebote

Frühkindliche Bildung
Berufliche Bildung
Gewerkschaftliche Bildung
Politische Bildung
Intergenerative Bildung

Bildungsangebote

Gewerkschaftliche Bildung

Grundlagen der Wirtschaftsausschussarbeit - Wirtschaftsausschuss WA I - Wochenseminar

Inhalt des Seminars:
ein Seminar gemäß § 37.6 BetrVG bzw. § 96.4 SGB IX in Verbindung mit § 40.1 BetrVG


Der Wirtschaftsausschuss ist das zentrale Instrument des Betriebsrats zur Beschaffung von Informationen und deren arbeitnehmerorientierten Auswertung. In seiner Funktion als wirtschaftliches Kompetenzzentrum des Betriebsrats hat er enorme Bedeutung für eine strategische BR Arbeit und eine sinnvolle Beratung mit dem Unternehmer.


Das Seminar führt in die Aufgaben und betriebswirtschaftlichen Grundkonzepte des Wirtschaftsausschusses gem. § 106 ff. BetrVG ein. Der rechtliche Rahmen und die organisatorischen Grundlagen für die WA Arbeit werden vorgestellt. Betriebswirtschaftliche Grundlagen zur handelsrechtlichen Rechnungslegung und zum Jahresabschluss werden erläutert und gemeinsam erarbeitet. Im Rahmen einer Praxisstudie sollen exemplarisch ein Jahresabschluss einer Gesellschaft untersucht und gemeinsam Fragen für die WA-Sitzung zum Jahresabschluss mit dem Unternehmer vorbereitet werden. Dabei wird besonders auf Bewertungsspielräume und Formen der Bilanzpolitik eingegangen.


Grundlagen der Wirtschaftsauschussarbeit
• Der Wirtschaftsausschuss
• Stellung, Rechte und Pflichten
• Unterrichtungsanspruch u.a. bei Betriebsänderungen und Personalplanung
• Organisation der irtschaftsauschussarbeit


Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundlagen
• Das wirtschaftliche Umfeld des Betriebes/Unternehmens
• Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat
• Betriebswirtschaftliches Grundwissen, Informationsquellen sowie strategisches Vorgehen
• Der handelsrechtliche Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung...)
• Bilanz und GuV verstehen und hinterfragen (Grundkonzepte und Vorbereitung auf das Gespräch mit dem Unternehmer)
• Grundlagen der Bilanzpolitik
• Bewertungsspielräume erkennen und analysieren

 

Termin: 15.-19.10.2018

Seminarzeit: jeweils 09:00-17:00

 

Zielgruppe:

Wirtschaftsausschüsse, Betriebsrät*innen, Jugend- und Auszubildendenvertretungen, Personalräte*innen, Schwerbehindertenvertretungen sowie alle interessierten Personen

 

Referent/in:

Maike Pricelius und Adrian Mengay

 

Kosten:

1.628,00 EUR inkl. Verpflegung ohne Übernachtung

 

Ort:

ARBEIT UND LEBEN Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V.
Stresemannstraße 18/19, 39104 Magdeburg

 

Kontakt:

David Nowaczyk
ARBEIT UND LEBEN Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V.,
Email: seminarangebote@arbeitundleben.org

 

Infomaterial herunterladen:

 

» zurück zur Übersicht «

Sofortkontakt

ARBEIT UND LEBEN
Bildungsvereinigung
Sachsen-Anhalt e.V.

 

Stresemannstraße 18/19

39104 Magdeburg

 

Tel: +49 (0)391 - 62 34 95
Fax: +49 (0)391 - 62 34 980

 

E-Mail: Kontaktadresse
Internet: www.arbeitundleben.info